Experimentierkasten Fleischfressende Pflanzen

Der „Experimentierkasten Fleischfressende Pflanzen“ von Kosmos bringt kleine Fleischfresser ins Kinderzimmer. Das bedroht weder Finger noch Haustiere. Fliegen schon. Kinder werden mit dem Set zu kleinen Botanikern. Sie erhalten Pflanzensamen und eine Anzucht-Station mit einem intelligenten Bewässerungssystem. Dann gilt es: Anpflanzen. Wachsen lassen.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

CHF 39.90

Produkt ist lieferbar
Gratis Grusskarte zu jeder Bestellung im Wert von CHF 6.50*
Artikelnummer: 01.0030 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Kleine Botaniker können mit dem „Experimentierkasten Fleischfressende Pflanzen“ von Kosmos die Pflanzen Sonnentau, Venusfliegenfalle und Mimose züchten. Neben der bereits erwähnten Anzucht-Station gehören Erde-Pellets, eine Pinn-Nadel, ein Messbecher, Anzuchtsubstrat und eine Pipette zum Set. Nicht zuletzt befindet sich eine Anleitung im „Experimentierkasten Fleischfressende Pflanzen“. In ihr lernen die jungen Hobbygärtner, wie die Anzucht funktioniert, was die Pflanzen wirklich fressen und wie lange man warten muss, bis sich fleischfressende Pflanzen wie der Sonnentau entwickeln.

Spass macht der Experimentierkasten auch dann noch, wenn die Pflanzen längst gross sind. Dann wird der kleine Pflanzenzüchter zum beobachtenden Forscher und lernt live, wie die Fleischfresser unter den Pflanzen ihre Beute fangen. Und das ist fast so schön wie eine Dinosaurierjagd. Geeignet ist der „Experimentierkasten Fleischfressende Pflanzen“ von Kosmos für Kinder ab einem Alter von acht Jahren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Experimentierkasten Fleischfressende Pflanzen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.