Larry Lauch zerstört die Schule

Ein neuer Comic-Roman geht in Serie. Ulkiges Schul-Abenteuer mit einer Extraportion Ekel. Nichts für schwache Nerven!

Altersempfehlung: ab 9 Jahren

CHF 15.90

Produkt ist lieferbar
Gratis Grusskarte zu jeder Bestellung im Wert von CHF 6.50*
Artikelnummer: 21.0021 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Schule ist langweilig? Von wegen! Dieser erste Band ist der Auftakt einer neuen urkomischen Kinderbuch-Reihe von Mick Elliott , die nicht lustiger sein könnte: Larry Lauch ist der neue Schüler in der Klasse und sorgt für jede Menge Quatsch, Chaos und Lacher. Mit coolen Bildern im Comic-Stil auf jeder Seite. Humorvoll und leicht zu lesen – so macht Lesen Spass. Für Fans von Gregs Tagebuch, Tom Gates und Lotta Leben und für alle Leser ab 9 Jahren. Schule war gestern – Jetzt herrscht Ausnahmezustand!

Willkommen in der übelsten Klasse aller Zeiten! In einer Klasse, die ihre Lehrer öfter gewechselt hat, als die meisten Schüler ihre Socken. Doch als der superstrenge Vizedirex die Kontrolle übernimmt, geht es schnell bergab: kein Gequatsche, kein Blinzeln, kein lautes Atmen mehr. Schlimmer kann es nicht werden … Bis eines Tages ein neuer Schüler auftaucht: Riesenbrille, Bungee-Knochen, mysteriöse Rülpseritis. Ein Junge wie kein anderer. Ein Junge namens Larry Lauch. Er ist komisch, extrem elastisch und er verändert ALLES … Dieser Titel ist auf Antolin.de gelistet.

Larry Lauch zerstört die Schule, von Mick Elliott, Fester Einband, 192 Seiten, Loewe Verlag

Zusätzliche Information

Alter

6-9, 10-14

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Larry Lauch zerstört die Schule“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.