Rustico Vecchio Band I: Das Erbe Andrins

Rustico Vecchio ist eine spannende und in der Schweiz spielende Fantasy-Abenteuerreihe. Sie eignet sich für die gesamte Familie und soll ihr die Schweiz auf fantastische Weise näherbringen. Im Rustico Vecchio Band 1 mit dem Titel „Das Erbe Andrins“ müssen die 14-jährige Caro und ihre beiden jüngeren Brüder das verzauberte Tal und seine Einwohner schützen.

CHF 24.00

Produkt ist lieferbar
Gratis Grusskarte zu jeder Bestellung im Wert von CHF 6.50*
Artikelnummer: 03.0004 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Die Rustico Vecchio Fantasy-Abenteuerreihe kommt bei SPICK Books heraus. Die Marke SPICK gehört zum KünzlerBachmann Verlag AG, der unter anderem SPICK, das schlaue Schülermagazin herausbringt. In Band 1 – „Das Erbe Andrins“ – der Rustico Vecchio Reihe geht es um ein von magischen Bergen geschütztes Tal im Tessin, in das sich einst mystische Wesen wie Elben, Zwerge und Drachen zurückgezogen haben. Menschen hatten zu jener Zeit mit dunklen Mächten den Bund der Distruttori gebildet, um diese Wesen zu vernichten, was deren Flucht nötig gemacht hatte.

Jahrhunderte später leben die mystischen Wesen noch immer im Tal. Und sie sind noch immer bedroht. Der ebenfalls weiterhin existierende Bund der Distruttori plant nach wie vor ihre Vernichtung. Die drei Geschwister Caro, Matti und Dennis ahnen von alledem nichts, als sie mit ihren Eltern zum Urlaub ins Tessin kommen. Aber schon bald sind sie mittendrin in jenem uralten Konflikt und erfahren dabei, dass ihre Familie und die mystischen Wesen im Zaubertal eng miteinander verbunden sind. Können Sie das Tal und seine Bewohner retten?

Der Autor von „Das Erbe Andrins“ aus der Rustico Vecchio Fantasy-Abenteuerreihe von SPICK Books ist Alexander Volz. Ihm gelingt es durch eine sehr bildliche Sprache, dass das Tal Drachenauge mit all seinen Bewohnern vor dem Auge des Lesers lebendig wird.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Rustico Vecchio Band I: Das Erbe Andrins“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.